Otmar Alt in Versmold – Farbe am Fettfleck der Nation

Otmar Alt ist heute einer der erfolgreichsten deutschen Künstler der Gegenwart. Seine Puzzlebilder und die Experimentierfreude sich und seine Kunst in immer neuen Feldern zu probieren, hat ein buntes Kalaidoskop von Alltagsgegenständen mit Otmar Alt Prägung entstehen lassen.

Die fröhlichen, farbenfrohen runden Figuren von Alt sind Volkskunst im besten Sinne. Manchmal erinnern sie an Kinderzeichnungen. Seine bunten, fröhlichen Skulpturen nehmen jede Scheu vor der Kunst und lassen so auch den kunstfernen, aber interessierten Menschen zu seiner Kunst finden. Das sich in den Formen und Bildfindungen dramatische Szenen und ewige menschliche Weisheiten finden, bis zur Sterblichkeit lässt sich oft erst beim xten Hinschauen herausfinden und bringt große Tiefe in die scheinbare Gute-Laune-Welt Otmar Alts.

otmar-alt-einladungBildquelle: Einladung Versmold, Otmar Alt

Objekte, Alltagsgegenstände und viel Kunst im Öffentlichen Raum. Oft ziehen sich Alts Projekte länger hin. So sein malerisches Projekt „Innenansichten der Moderne“. Ein schöner Katalog ist zu der gleichnamigen Ausstellung 2005 erschienen und erlaubt die damalige Ausstellung nachzuvollziehen. Alts Idee war sich mit Anleihen bei den Meistern der klassischen Moderne, als Zitat im Bild auch ersichtlich, dem Zauber und den Inhalten der Kolleginnen und Kollegen anzunähern. Ähnlich wie dem Betrachter, der den Zauber der Ikonen der modernen Kunst unterliegt, geht Alt auf die Bilder zu und lässt seine eigene Formensprache und Inspiration wirken.

Teile dieser Serie und die Auftragsarbeiten und Sammlungsbestandteile der Firma Wiltmann werden ab dem 07.6.09 bis zum 3.7.09 in der Versmolder Galerie et und dem Versmolder Rathaus zu sehen sein.

Christiane Hoffmann von der Kunstagentur Hoffmann, führt an allen vier Ausstellungssonntagen durch beide Ausstellungsteile in Versmold. Ebenso besteht die Möglichkeit für angemeldete Gruppen während der Ausstellungszeit durch die Ausstellungen geführt zu werden.

Terminvereinbarungen und Kontakt:  Versmolder Kunstkreis Ulrike Pötter, Versmold

3 Kommentare zu Otmar Alt in Versmold – Farbe am Fettfleck der Nation

  1. Pingback:29. Versmolder Kulturwoche 2009 | Die Ostwestfalen

  2. Pingback:Die Kunst des Wurstens - Otmar Alt Ausstellung in Versmold | Die Ostwestfalen

  3. Pingback:Otmar Alt zeigt Innenansichten der Moderne | kunstfreunde

Schreibe einen Kommentar

Please use your real name instead of you company name or keyword spam.