Lars Reiffers

 

1978 geboren in Engelskirchen NRW
1998-1999 Kunststudium an der Université de Provence, Aix-en-Provence (F)bei  Prof. F.Faure, Prof. A.Absensour und Prof. J.-C. Le Gouic
1999 – 2003 Studium der Freien Kunst an der Kunstakademie Münster in der Klasse für Malerei bei Prof. Hermann-Josef Kuhna
2001 Europa-Stipendium der Kunstakademie Münster
Sonderpreis des Lucas-Cranach-Preises 2001 der Stadt Kronach
2002 Ernennung zum Meisterschüler von Prof. Hermann-Josef Kuhna
2003 Abschluß des Studiums mit dem Akademiebrief  der Kunstakademie Münster

 

Lars Reiffers, Last rythms 5, 80 x 80 cm, Öl auf Leinwand, 2017

Lars Reiffers, Last rythms 6, 50 x 50 cm, Öl auf Leinwand, 2017

Lars Reiffers, Versailles November, 140 x 230 cm, Öl auf Leinwand, 2016

Lars Reiffers Sea2

Lars Reiffers, Sea 2, Öl auf Leinwand, 140 x 210 cm, 2014

Lars Reiffers Sea3

Lars Reiffers, Sea 3, Öl auf Leinwand, 140 x 210 cm, 2015

Lars Reiffers Vaporous Waters

Lars Reiffers, Vaporous Waters, Öl auf Leinwand, 80 x 120 cm, 2015

Lars Reiffers Champs Fleuris Oel auf Nessel 60x90cm - Kopie

Lars Reiffers, Champs Fleurie, Öl auf Leinwand, 60 x 90 cm, 2014

Reiffers-Moonraker--40x50-cm sold

Lars Reiffers, Moonraker, Öl auf Leinwand, 60 x 50 cm, 2013

Lars Reiffers Last Danger 80x100

Lars Reiffers, Last Danger,80 x 100 cm, Öl auf Leinwand, 2014

 

 

Lars Reiffers La Pointe Trevignon

Lars Reiffers La Pointe Trevignon –  100 x 150 cm  – Öl auf Leinwand – 2013

 

Lars Reiffers Sea

Lars Reiffers Sea –  140 x 210 cm  – Öl auf Leinwand – 2011

 

 

Lars Reiffers Lavandou 80x60

Lars Reiffers – Lavandou – 80 x 60 cm – Öl auf Leinwand – 2011

 

Lars Reiffers Gone The Dream 2013 - 100x135

Lars Reiffers – Gone the Dream – 100 x 135 cm – Öl auf Leinwand – 2013

 

Foto: Eventfotografie Düsseldorf

Foto: Eventfotografie Düsseldorf

Einzelausstellungen:
2001 Galerie Kunstgedöns Otte&Co., Köln

2003
ART-isotope Galerie Schöber, Dortmund (Katalog)
Galerie Blau, Palma de Mallorca
Maison de Heidelberg, Centre Culturel Allemand,
Montpellier (Katalog)

2005 Galerie Art Forum, Palma de Mallorca

2006 Kunstverein Oberhausen

2007
Kunsttachometer Theofilos Klonaris, Palma de Mallorca
ART-isotope Galerie Schöber, Dortmund
Kunstverein Achim
Weltkabarett – Galerie für zeitgenössische Kunst, Düsseldorf

2008 Kunsttachometer Theofilos Klonaris, Berlin

2009
Oberfinanzdirektion Münster
Kulturhof Westerbeck, Osnabrück
Kunsttachomter Theofilos Klonaris, Palma de Mallorca

2010 Galerie Hoffmann Contemporary Art, Rheda-Wiedenbrück

2012 Klonaris Fine Art, Palma de Mallorca, Spain

2014 Köln

Gruppenausstellungen (Auswahl)
2001 „Lucas Cranach Preis“ Fränkische Galerie des Bayerischen Nationalmuseums, Kronach (Katalog)

2002 ART-isotope Galerie Schöber, Dortmund

2003
„Hommage an Lucas Cranach“ Fränkische Galerie des Bayerischen Nationalmuseums, Kronach (Katalog)
Förderpreis der Kunstakademie Münster, Städtische Ausstellungshalle, Münster

2004
Galerie Blau, Palma de Mallorca
WGZ-Bank „Klasse Kuhna“, Düsseldorf (Katalog)
ART-Fair Kunstmesse Köln

2004
Galerie Horrach Moya und Art Forum, Palma de Mallorca
Dolmabahce Serail, Museum für Malerei und Skulptur, Istanbul (Katalog)

2005
Art Karlsruhe Kunstmesse
Galerie Cerny&Puff, Wiesbaden
Art-isotope Galerie Schöber, Dortmund
Zandari Gallery, Seoul
Galerie Kränzl, Gaienhofen-Horn
Galerie Art Forum, Palma de Mallorca
KölnKunst7, Colonius Carré, Köln (Katalog)

2006
Zandari Gallery, Seoul (Katalog)
Art-isotope Galerie Schöber, Dortmund
Gallery Space IEUM, Peking (Katalog)
Kunsttachometer Theofilos Klonaris, Palma de Mallorca
“Alfred Rethel Preis” Stadt Wetter a.d. Ruhr
„Stilleben“ 25 Jahre Städtische Galerie im Park, Viersen (Katalog)

2007
Galerie AT6, Carcasonne (Frankreich)
Weltkabarett – Galerie für zeitgenössische Kunst, Düsseldorf
Kunsttachometer Theofilos Klonaris, Berlin

2008 CAR Contemporary Art Ruhr, Zeche Zollverein Essen

2009
Oberfinanzdirektion Münster
Kulturhof Westerbeck, Osnabrück
Kunsttachomter Theofilos Klonaris, Palma de Mallorca

2010 Galerie Hoffmann Contemporary Art, Rheda-Wiedenbrueck

2011 Klonaris Fine Art, Palma de Mallorca

2012
Berliner Liste, Galerie Hoffmann Contemporary Art
Art Fair Köln, Galerie Cerny
Art Karlsruhe, Galerie Cerny

2013
Art Karlsruhe, Galerie Cerny
Industrie- und Handelskammer Ostwestfalen zu Bielefeld mit Galerie Hoffmann
Art Copenhagen mit Galerie Hoffmann Contemporary Art

2014
Art Fair Köln, Galerie Cerny
Art Copenhagen, Galerie Hoffmann Contemporary Art
Jubiläumsausstellung Galerie Hoffmann Contemporary Art

2015

Klarheit und Opulenz, Eröffnungsausstellung der Galerie Hoffmann Contemporary Art im COR-Haus

Merken

Merken

Merken