Galeristin Christiane Hoffmann zu Gast im Peter-August-Böckstiegel Museum

Das sehenswerte und interessante Peter-August-Böckstiegel Museum in Werther-Arrode lädt ab April zu einer interessanten Vortragsreihe in die eigenen Räume ein.

PAB-Haus_klein

Bildquelle: Peter August Böckstiegel Museum

David Riedel, der Leiter des PAB-Museums, hat bekannte „Kunst-Westfalen“ in sein Haus eingeladen, um mit Publikum unter dem Motto „Mit fremden Augen“ das Böckstiegel-Haus zu besuchen.
Der künstlerischem Direktor des Museum Marta Herford Roland Nachtigäller, die Galeristin Christiane Hoffmann und der Ur-Westfale Wilken Ordelheide konnten gewonnen werden. Sie werden jeweils ihre sehr spezielle Sicht auf den Künstler Peter August Böckstiegel und sein Werk formulieren. Es wird spannende Gespräche vor Ort geben.

Sonderführungen: „Mit fremden Augen“ (mit Anmeldung) Achtung: Terminänderung, Christiane Hoffmann ist am 21.4. im PAB-Haus, nicht wie im Programmheft angegeben am 14.4.

Der zweite Termin der Reihe ist am 5. Mai. Dann kommt Roland Nachtigäller, und der dritte Termin der Reihe ist am 19. Mai Wilken Ordelheide jeweils von 18 bis 19 Uhr.

Um Anmeldung wird gebeten unter:
Peter-August-Böckstiegel-Stiftung Böckstiegel-Haus
David Riedel (Künstlerischer Leiter)
Schloßstraße 111 | 33824 Werther
05203-3297
www.boeckstiegel-haus.de

Schreibe einen Kommentar

Please use your real name instead of you company name or keyword spam.

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.