ART.FAIR 2016 – Galerie Hoffmann präsentiert Ira Hoffecker

Die Werke der deutsch-kanadischen Künstlerin Ira Hoffecker  sind in internationalen Ausstellungen in Kanada, England und Deutschland zu sehen. Sie gehört zu den Nominierten des renommierten John Moores Painting Prize , Liverpool. Kanadas Art Magazine Galleries West empfiehlt ihre Kunst zu sammeln.

Ira Hoffeckers Mixed Media Arbeiten, die Objektcharakter tragen, beschäftigen sich mit der menschlichen Verortung. Auch das Heimatgefühl oder das Aneignen einer fremden Stadt spielen bei der Kosmopolitin eine Rolle –  aus eigener Erfahrung und aus dem Nachspüren von Geschichte in den Orten, die diese wie eine Erinnerung in sich tragen. Die Galerie Hoffmann Contemporary Art ist die einzige europäische Galerie die Arbeiten von Ira Hoffecker auf dem Kontinent präsentiert. Weitere Ausstellungen der Künstlerin parallel zur ART.FAIR in Vancouver und Edmonton, Kanada

ira-hoffecker-2016 Bildquelle: Ira Hoffecker, 2016

artfair-galerie-hoffmann-banner

Schreibe einen Kommentar

Please use your real name instead of you company name or keyword spam.

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.