Einfach lassen – Plastik von Kerstin von Klein

Vielleicht ist das der Zauber der Adventszeit, wenn man sich einfach mal so lassen kann, wie es die innere Verfassung wünscht. Die Plastik gleichen Namens von Kerstin von Klein bringt das auf den Punkt.

Locker in den Knien im Stand, den Blick nach Vorne gerichtet, die Hand zur besseren Fixierung des Ziels und dem Treiben da draussen über den Kopf erhoben. Und stehen bleiben. Einfach mal nicht rennen, hetzen, 1.000 Dinge gleichzeitig tun.

Entspannung, Gelassenheit und freudiges Selbstbewußtsein, sich erst dann aufzumachen, wenn es der innere Wunsch ist. Wie herrlich.

Die Plastik ist weiß lackiert und in Bronze ausgeführt, so dass jeder Platz im Haus aber auch draussen im Garten funktioniert. Und mit ihren ca 40 cm Höhe ideal um nicht übersehen zu werden,…

Das Original ist noch bis zum 16. Januar 2011 in der Galerie Hoffmann zu sehen. Di-Sa 14.30 bis 18.00 Uhr und nach Vereinbarung.

Schreibe einen Kommentar

Please use your real name instead of you company name or keyword spam.

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.