Kerstin von Klein – Nach oben – Bronzefigur

Die 20 cm große Bronze „Nach oben“ von Kerstin von Klein, ist das kleinste Mitglied in der Bronzefigurenfamilie der Bildhauerin.

Kerstin von Klein, Nach oben, Bronzeguss No. 4, 2011

Die typischen Figurenbestandteile, wie große Hände und Füsse und die halb tierischen halb floralen Köpfe sind vorhanden und als Figur die sich ganz lang macht und nach oben will gestaltet.

Alles ist angespannt und dem Wunsch nach oben zu reichen, etwas zu erreichen oder doch größer werden zugeordnet. Die Figur ist purer Wille ohne den Betrachter anzustrengen oder die Mühe zu verleugnen.

Aber es passt und so kommt der Titel dem Wesen bestens entgegen und beschreibt, wenn auch individuell verschieden eine Situation, die sicher jeder schon mal erlebt hat. Oder die einen erinnert, wie das ist. Oder auch eine Aufforderung in etwas nicht nachzulassen, was körperlich vielleicht ganz anders ist, aber doch mit „nach oben“ bestens beschrieben werden kann.

Schreibe einen Kommentar

Please use your real name instead of you company name or keyword spam.

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.