Very British – Ilka Meschkes Morgan Bilder

Die Düsseldorfer Künstlerin Ilka Meschke hat sich in einer Serie von Bildern mit dem Thema „Very British“ auseinander gesetzt.

Morgan Oldtimer

Ilka Mescke: o.T., Eitempera auf Nessel, 40 x 50 cm, 2013

Das spezielle britische  Lebensgefühl dem Meschke in unterschiedlichen Interpretationen in ihren Bildern nachspürt. Alle Arbeiten zeigen in ihrer typischen Art der Malerei einen Spannungsbogen zwischen malerischen, sehr gestisch-abstrakten Bereichen, die durch perspektivisch perfekten und teilweise klaren Motiven unterbrochen und eingefasst werden. Überraschend in den Bildern sind die realistischen Motive, die fast immer Modelle der britischen Roadstermarke Morgan zeigen, die sich zwar in Fach- und Liebhaberkreisen einer großen Popularität erfreuen, aber kein britisches Massengut darstellen.

Morgan Auto 2

Ilka Mescke: Frogcar., Eitempera auf Nessel, 115 x 115 cm, 2013

Seit 75 Jahren werden diese klassischen Wagen gebaut. Eleganz scheinbar aus einer anderen Welt, mit vielen Arbeitsschritten in Handarbeit ausgeführt, die die Beschreibung „klassisch“ wertstabil und modern definiert. Zeitgemäße und gediegene Technik im Gewand eines Sportwagens, der bei bestem Wetter ausgeführt werden möchte. Eleganz und beeindruckendes Design, das sich 75 Jahre lang kaum verändert hat.

Morgan Auto 3

Ilka Mescke: Waterproof, Eitempera auf Nessel, 110 x 110 cm, 2013

Für die Künstlerin Ilka Meschke  ist „Very British“ geprägt durch das Festhalten am klassischen Design, modernisiert durch unsichtbare Technik und sich keinem hektischen Modediktat unterwerfend. Britische Gelassenheit – Gedanken an Sommerfrische, Picknick und das richtige stilechte Auto.

Morgan Auto 4

Ilka Mescke: Spacecar, Eitempera auf Nessel, 74  x 94 cm, 2013

Und wohin fährt man dann mit diesem Auto? Zu den Küsten und schaut auf das Wasser, was ebenfalls für Very British in den Bildern Ilka Meschkes steht. Die Lüpertz Schülerin Ilka Meschke spielt souverän mit der Farbwelt. Küstenstreifen, Unterwasserwelten von exotischen Fischen die den Unionjack tragen bis hin zu den unvermeidlichen Hinweisen auf Wasserfestigkeit „waterproof“ mit Hinweis auf den berühmten englischen Regen.

Morgan Auto 1

Ilka Mescke: Morgan am Meer, Eitempera auf Nessel, 60 x 100 cm, 2013

Exzentrisch und sehr individuell, reflektieren Ilka Meschkes Arbeiten, diese bekannte und doch spezielle Wesensart unserer europäischen Nachbarn.

Fotos: Conzentrat Düsseldorf

Schreibe einen Kommentar

Please use your real name instead of you company name or keyword spam.