Affordable Art Fair Hamburg 2016

Nach der Messe ist vor der Messe, oder der Messeherbst ist nach dem tollen Start in Köln noch in vollem Gange.
Ab dem 09.11.2016 ist die Galerie Hoffmann Contemporary Art Messeteilnehmerin auf der Hamburger Affordable Art Fair 2016. Diesmal lädt die Messe alle kunstbegeisterten Nordlichter in die Messehallen am ICC in Hamburg ein.
75 Galerien rund um den Globus werden in Hamburg Kunst präsentieren. Das Affordable Art Fair Konzept beinhaltet, dass es „nur“ Kunst bis zu einem Verkaufspreis von 7.500 € zu sehen gibt.
Damit sollen junge aufstrebende Positionen als auch Neusammlerinnen und Sammler zusammengebracht werden. Jede Kunstsammlung, die heute in aller Munde ist, ist mit den ersten meist günstigen Arbeiten angefangen worden.
Die Galerie Hoffmann Contemporary Art wird die Künstlerinnen und Künstler Jo Kley, Anna Fiegen, Sandra Lange, Willem Julius Müller Ilka Meschke, Sebastian Osterhaus, Ira Hoffecker und Esther Miranda vorstellen.

affordable-art-fair-hamburg Bildquelle: Logo der Messe

Die Messe läuft von Mittwoch, den 09.11. bis Sonntag, den 13.11.2016.
Die Vernissage und Eröffnung findet am 09.11.2016 ab 18 Uhr statt. Hier haben nur geladene Gäste zutritt. Die eigentliche Messe startet am Donnerstag, den 10.11. ab 11 Uhr. An diesem Tag gibt es zusätzlich das Late View Angebot, das den Besuch der Messe von 18-22 Uhr erlaubt. Für besuchswillige Kunden der Galerie gibt es noch wenige VIP-Karten, die auf Wunsch an der Kasse hinterlegt werden.

Die weiteren Öffnungszeiten sind Freitag, 11.11. von 11-20 Uhr, Samstag, den 12.11. von 11-20 Uhr und Sonntag, den 13.11. von 11-18 Uhr.

Save

Schreibe einen Kommentar

Please use your real name instead of you company name or keyword spam.

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.